Herzlich willkommen in Ihrer Facharzt-Praxis für Herz, Lunge und Gefäße in Meerbusch

In unserer Privatpraxis für Kardiologie, Pneumologie und Gefäßmedizin in Meerbusch-Büderich ermöglichen wir Ihnen eine individuelle Diagnostik und Therapie mit umfassender Beratung auf höchstem medizinischem Niveau bei allen Arten von Herz-Kreislauf-, Gefäß- und Lungenerkrankungen.

Hierfür stehen uns hochmoderne diagnostische Geräte wie ein 3D-/4D-Ultraschall- und ein Lungenfunktionsgerät sowie ein hochmodernes 3-Tesla MRT zur kardiovaskulären Diagnostik zur Verfügung.

Weiterführende Untersuchungen und therapeutische Eingriffe führen wir im 40 Minuten entfernten SANA Klinikum Remscheid durch. Professor Dr. med. Burkhard Sievers und Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser sind dort in leitenden Positionen tätig.

Hierdurch ermöglichen wir Ihnen von der ersten Vorstellung in der Praxis bis zur erfolgreichen Therapie eine kompetente Behandlung und Betreuung aus einer Hand – ohne Informationsverlust und Doppeluntersuchungen.

zum Leistungsspektrum

Cardiomed24: Kardiovaskuläre 3-Tesla Herz-MRT-Untersuchung

Auf Grund unserer langjährigen Expertise auf dem Gebiet der Herz- und Gefäßbildgebung können wir Ihnen eine hochauflösende Diagnostik ohne Strahlenbelastung in einem hochmodernen 3-Tesla MRT (Siemens Healthineers) anbieten – z. B. bei koronarer Herzkrankheit, Herzschwäche (Herzinsuffizienz, Kardiomyopathie), Herzmuskelentzündung (Myokarditis), Herzbeutelentzündung (Perikarditis), Post-Covid-Syndrom, Herzklappenerkrankungen, Gefäßerkrankungen aller Art und ebenso als Vorsorgeuntersuchung (Check-up).

Krebserkrankungen

Wer an Krebs erkrankt, braucht schnell eine wirksame Behandlung. Chemo- oder Antikörpertherapien können zu Schäden am Herzen, zu Herzschwäche (Herzinsuffizienz) und zu einer Herzmuskel­entzündung führen. Durch eine Herz-MRT-Untersuchung (Kardio-MRT) können mit höchster diagnostische Genauigkeit und ohne Strahlenbelastung funktionelle Störungen und Veränderungen des Herzens und der Durchblutung bei einer kurzen Untersuchungsdauer frühzeitig erkannt und anschließend behandelt werden. Die Kardio-MRT gilt als Goldstandard für die Diagnostik von krebsbedingten Herzerkrankungen …

mehr erfahren

Sport

Sie sind sportlich ambitioniert? Viele Freizeit- und Leistungssportlerinnen und -sportler belasten ihren Körper stark, ohne regelmäßige körperliche Vorsorgeuntersuchungen wahrzunehmen, und werden oft plötzlich mit akuten Herzproblemen konfrontiert. Vorsorgeuntersuchungen bzgl. Herz, Gefäßen und Lunge sind entscheidend, um vorhandene Schäden frühzeitig zu erkennen und dauerhafte Schäden zu vermeiden. Profisportlerinnen und -sportler profitieren ebenfalls von unserer Expertise, insbesondere da Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser selbst Leistungsschwimmer war und das Sportlerherz in all seinen Facetten kennt und versteht …

mehr erfahren

Long-/Post-Covid-Syndrom

Trotz einer mild verlaufenden SARS-CoV-2-Infektion kann es zu einem Long- oder Post-Covid-Syndrom kommen. Eine 3-Tesla MRT des Herzens lässt mögliche Veränderungen der Herzmuskulatur frühzeitig erkennen. Auch nach schwereren Covid-19-Infektionen ist eine Kontrolle der Herzfunktion, der Lungen und des Gefäßstatus unbedingt anzuraten. Die 3-Tesla MRT eignet sich hervorragend und mit höchster diagnostischer Genauigkeit zur nicht-invasiven Diagnostik ohne Strahlenbelastung – auch für Sportlerinnen und Sportler, die den Wiedereinstieg nach einer Covid-19-Infektion planen …

mehr erfahren

Gender Herz-Zentrum

Frauen und Männer haben bei gleicher Erkrankung häufig unterschiedliche Beschwerden. Dabei haben Frauen häufig untypische Beschwerden, die oft und vielfach verkannt werden. So wird bei Frauen etwa viermal häufiger ein Herzinfarkt verkannt als bei Männern. Frauen leiden häufig an Luftnot, Druckgefühl auf der Brust oder im Oberbauch und Leistungsschwäche sowie Müdigkeit. Ursache können Durchblutungsstörung des Herzens sein, insbesondere sogenannte Mikrozirkulationsstörungen. Das Herz-MRT bietet hervorragende Möglichkeiten für die Diagnostik von Herzerkrankungen …

mehr erfahren

Die Diagnostik mit hochmodernen Schnittbildverfahren wie der Magnetresonanztomographie (MRT) und der Computertomographie (CT) gehört in die Hände erfahrener Ärztinnen und Ärzte. Eine kardiologische oder angiologische Ausbildung und Fachexpertise sind entscheidende Faktoren für die sach- und fachgerechte Interpretation der Befunde und die weitere Therapieentscheidung. Wir verfügen über eine nationale und internationale Expertise in der Herz- und Gefäßbildgebung mittels MRT und CT, von der unsere eigenen und die Patientinnen und Patienten unserer Zuweiser profitieren.

Termine für kardiovaskuläre Untersuchungen mit dem 3-Tesla MRT können über unsere Praxis Cardiomed24 vereinbart werden. Die Untersuchung findet in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner medneo Diagnostikzentrum in Düsseldorf statt.

mehr erfahren

In unserer Praxis bieten wir Ihnen eine individuelle Diagnostik und Therapie mit umfassender Beratung auf höchstem medizinischem Niveau an

  • Ihnen steht ein erfahrenes Fachärzteteam zur Seite.
  • Wir ermöglichen Ihnen eine präzise Diagnostik mit hochmodernen Geräten.
  • Therapeutische Eingriffe führen wir im SANA Klinikum Remscheid durch.
Termin buchen