3-Tesla Herz-MRT-Untersuchung

Herz-MRT: Der Check-up für Sportlerinnen und Sportler sowie Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger

Ganz gleich, ob für Leistungs-, ambitionierte Hobby-Sportlerinnen und Sportler oder Ehemalige, die über den Wiedereinstieg in den aktiven Sport nachdenken: Von einem Herz-MRT-Check-up können alle profitieren. Die Untersuchung mit unserem 3-Tesla Magnetresonanztomographen dauert maximal 40 Minuten und liefert belastbare Erkenntnisse über den Zustand des Herzens, seine Leistungsstärke und Funktionalität.

Je nach Ergebnis können Sie als Sportlerin oder Sportler Ihre Aktivitäten gezielt an die Gesundheit und die Leistung Ihres Herzens anpassen und gleichzeitig gesundheitlichen Risiken vorbeugen.

Magnet­resonanz­tomographie: Risiken erkennen und minimieren

Ein grippaler Infekt und zu wenig körperliche Schonung können eine gefährliche Herzmuskelentzündung (Myokarditis) verursachen. Gerade sportlich aktive Menschen neigen bei einem Infekt dazu, sich nicht hinreichend zu schonen und dem Körper eine Ruhepause zu gönnen.

Wird eine Herzmuskelentzündung nicht rechtzeitig erkannt und behandelt, kann das fatale Folgen für die Gesundheit haben! Denn eine Myokarditis birgt das Risiko für chronische Herzschwäche (Herzinsuffizienz), Herzrhythmusstörungen (Arrhythmien) und die Gefahr des Herzversagens. Genau aus diesen Gründen sollten aktive Sportlerinnen und Sportler sorgfältig auf die Gesundheit ihres Herzens achten.

Was bietet ein 3-Tesla MRT?

Ihr Termin für die Herz-MRT

Gerne richten wir unter info@cardiomed24.de oder 02132 68 59 680 einen Untersuchungstermin für Sie ein. Alternativ können Sie Ihren Termin über Doctolib selbst buchen. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Falle zeitnah telefonisch, damit wir Sie im Vorfeld über die Formalitäten und den Ablauf informieren können.

Patientenformular
Patientenformular EN
Anamnese und Aufklärung